Fünfer von AFG und HHG pflanzen einen Baum für Klima und Zukunft

Schulzentrum Laurensberg pflanzt einen Baum – Schülerschaft engagiert sich für die Nachhaltigkeit
Von: B.Komanns/HHG und R.Reiners/AFG

Kurz vor den Herbstferien hatten sich die Fünftklässler der Heinrich-Heine-Gesamtschule und des Anne-Frank-Gymnasiums getroffen, um sich näher kennen zu lernen und gemeinsam einen frohen Sport- und Spieletag zu erleben. Daraus ergab sich, dass das Schulzentrum sich für die Nachhaltigkeit einsetzen möchte: Jedes Jahr soll nun im Herbst auf dem Schulgelände ein Baum gepflanzt werden.

Die Baumpfleger und Landschaftsbauer erklären die Vorgehensweisen bei der Pflanzung und Pflege der Esskastanie.Die Baumpfleger und Landschaftsbauer erklären die Vorgehensweisen bei der Pflanzung und Pflege der Esskastanie.

Weiterlesen: Fünfer von AFG und HHG pflanzen einen Baum für Klima und Zukunft

Kennenlernen mit Spaß am Tag der „Neuen 5er” von AFG und HHG

Gemeinsam unter einem Dach - Aktionstag der „Neuen” von Gymnasium und Gesamtschule
Von: B. Komanns und H.Ebert

Einen weiteren bemerkenswerten Schritt in der Zusammenarbeit der beiden großen Schulen im Laurensberger Schulzentrum gab es Anfang Oktober 2019: Zum gemeinsamen Kennenlernen veranstalteten die 5. Klassen der Heinrich-Heine-Gesamtschule und des Anne-Frank-Gymnasiums zusammen einen Schul-, Spiele- und Sporttag.

Kreative Ideen und sportliche Aktivitäten am gemeinsamen Tag im Laurensberger Schulzentrum.Kreative Ideen und sportliche Aktivitäten am gemeinsamen Tag im Laurensberger Schulzentrum.

Weiterlesen: Kennenlernen mit Spaß am Tag der „Neuen 5er” von AFG und HHG

Lekker dagje uit! Wiederbelebung auf Niederländisch in Kerkrade

Niederländisch-Kurs auf Tour: Lekker dagje uit!
Von: Daniel Niehaus

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Niederländisch des 8. Jahrgangs der Heinrich-Heine-Gesamtschule wollten das, was sie innerhalb der letzten Jahre gelernt haben, endlich im täglichen Gebrauch anwenden. Deswegen besuchten sie die Partnerschule de Holz in Kerkrade.

Reanimationskurs mit dem 8er-Niederländisch-KursEin besonderer Unterrichtstag in Kerkrade: Wiederbelebungskurs auf Niederländisch. Foto: hhg

Weiterlesen: Lekker dagje uit! Wiederbelebung auf Niederländisch in Kerkrade

Abiturienten spenden 500 Euro an Kinder- und Jugendzentrum Cube

Schüler helfen Schülern – HHG und Cube verbindet enge Zusammenarbeit
Von: Martin Lammers

Spende für das CubeSpendenübergabe für das Richtericher Jugendzentrum Cube:
Schulleiter Hartwig Hillebrand, Lehrer Gerd Buiting, die Schüler Pablo und Noel, Lehrer Martin Lammers
(von links nach rechts). Foto: Uwe Jaeckel

Seit der Eröffnung des Kinder- und Jugendzentrums Cube in Richterich vor fast acht Jahren engagieren sich Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Heine-Gesamtschule (HHG) als ehrenamtliche Mitarbeiter im Cube.

Weiterlesen: Abiturienten spenden 500 Euro an Kinder- und Jugendzentrum Cube

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.