• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

Präsenz zeigen! - Vortrag am Abend zu digitalen Medien

Nach Vorträgen zu den Turbulenzen in der Pubertätszeit und zu Fragen der Datensicherheit im Internet und nach der verordneten Covid-Zwangspause setzten die beiden Schulen des Schulzentrums Laurensberg, das Anne-Frank-Gymnasium und die Heinrich-Heine-Gesamtschule, ihre Reihe „Vorträge am Abend“ fort. Diesmal hieß das Thema: „Erst denken – dann klicken.“ 

Die beiden Referenten, Stefan Rank und Roman Stöcker-Lawrence, arbeiten seit vielen Jahren in verschiedenen Bereichen der Jugendarbeit und zeigten in ihrem kurzweiligen interaktiven Vortrag Möglichkeiten und notwendige Grenzen digitaler Medien auf. Dabei war keine missionierende Haltung angesagt. Es sei gut und wichtig, wenn Kinder lernen, mit digitalen Medien umzugehen. Und so packten die Referenten zu Beginn ihres Vortrags ihren mitgebrachten „Koffer voller Möglichkeiten“ aus und machten bewusst, was so ein Smartphone alles kann. 

Die meisten der anwesenden Eltern hatten ihre Kinder mitgebracht ( - oder war es umgekehrt?). An die Schülerinnen und Schüler gewandt, formulierten die Referenten u.a. folgende Strategien, wenn es einmal böse im Internet laufen sollte: „Bewahre Ruhe! Hol‘ Dir Hilfe! Sammel‘ Beweise! Schütz‘ Dich! Du bist nicht allein.“ Und an die Eltern gerichtet formulierten sie immer wieder den Appell: „Nehmen Sie teil an den Aktivitäten Ihres Kindes! Zeigen Sie Präsenz!“

Stellvertretend für ihre Schulen zeigten Alexander Heimes und Stephan Saffer Möglichkeiten der Unterstützung durch Medien-Scouts, Klassenlehrer/innen und v.a. Sozialpädagogen/innen auf. Im Nachgang des packenden 90minütigen Vortrags gab es dann noch Anlass für informelle Nachfragen und Redebedarf. - Das Thema bleibt aktuell!

St. S.

 

Drucken

Kunstwerkstätte HHG

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Kontakt

Heinrich Heine Gesamtschule Aachen
52072 Aachen, Hander Weg 89 +49 (0)241 1769100
info@hhg-aachen.de
Mo-Fr: 07.30 - 14.00 Uhr

 


Größere Karte anzeigen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.